5. Pleite in Folge

Der Knoten möchte einfach nicht platzen. Im Derby in Kirchheim verlieren die SKVler mit 0:4. Von vielen im Voraus erwartet, jedoch schlug sich der SKV vorallem in Hälfte eins wacker und war ebenbürtig. Doch wieder einmal haperte es an der Chancenverwertung. Dem FVK reichten eine Einzelaktion (18. Minute), ein schöner Spielzug (37. Minute) und ein Torwartfehler (45.) um die Weichen auf Sieg zu stellen. In Hälfte zwei wollte der SKV mehr riskieren, änderte die Taktik, doch nach einigen verletzungsbedingten Wechsel fehlte schlicht die Durchschlagskraft. Die Gastgeber aus Kirchheim kamen in der Folge zu vielen Chancen, die jedoch häufig vom starken SKV-Schlussmann Manuel Braun vereitelt wurden. Der SKV bleibt somit im fünften Spiel in Folge sieglos.

About the Author

By Fussball / Author, bbp_participant on Nov 03, 2019

Skip to toolbar