Großes Erlebnis auf großem Wettkampf

Am Samstag, 09.10.2021 nahmen vier Turnerinnen des SKV in Großaspach am Bezirks-Cup Nord des Schwäbischen Turnerbundes teil, einem Kürvierkampf im Gerätturnen, der für den gesamten Bezirk Nordwürttemberg der Qualifikationswettkampf für den Deutschland-Cup ist.

Entsprechend hochkarätig war die Teilnehmerschaft an diesem Wettkampf. Da der SKV erst kurz vor Corona erste Erfahrungen auf Wettkämpfen machte, bei denen Kür geturnt wird, nahmen die SKV-Turnerinnen nicht am Qualifikationswettkampf teil, sondern erst mal eine Leistungsklasse darunter, in der sogenannten LK3, um dann festzustellen, dass alle anderen Teilnehmerinnen ihres Alters jenen Qualifikationswettkampf turnten und darunter viele Turnerinnen aus den nordwürttembergischen Spitzenvereinen oder aus DTB-Stützpunkten und Talentschulen wie der TG Böckingen oder der TSG Öhringen.

Auch wenn die vier SKV-Spitzenturnerinnen in der LK3 ohne Konkurrenz aus anderen Vereinen turnten, war es dennoch faszinierend, auf demselben Wettkampf zu turnen wie Turnerinnen aus Bundesligavereinen. Und am Ende erturnten die SKVlerinnen vergleichsweise hohe Punktzahlen, die ihnen nicht nur Siegerpokale mit goldener, silberner und bronzener Medaille bescherten, sondern auch Mut machten für die kommenden Kürwettkämpfe. Nächstes Jahr wollen diese vier SKV-Turnerinnen jedenfalls wieder am Bezirks-Cup turnen, vielleicht dann im Qualifikationswettkampf LK2.

Siegerliste der LK3 in der Altersklasse "14 und älter":
1. Chiara Düx
2. Johanna Mayer
3. Lena Thiem
4. Chérine Bettaga

About the Author

By Roger / Administrator, bbp_keymaster on Oct 10, 2021

Skip to toolbar