NEB Turnier – SKV belegt den vierten Platz

Bei der 45. Auflage des Neckar- und Enzbotenturniers belegte der SKV Erligheim den vierten Platz. Das Halbfinale verlor man am Sonntag Mittag, gegen den späteren Turniersieger FV Löchgau II, deutlich mit 0:3. Das Spiel um Platz 3 bestritten dann der SKV und der TASV Hessigheim. Wie schon im Gruppenspiel (hier endete das Spiel 2:2) trennten sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden (0:0). Das sofortige Elfmeterschießen musste anschließend entscheiden. Hier zog der SKV leider den Kürzeren und musste sich mit 3:4 geschlagen geben.

Ein insgesamt sehr ordentlicher Auftritt des SKV über alle Turniertage hinweg. Man belohnte sich selbst mit der Teilnahme am Halbfinale. Nach bisher lediglich zwei Trainingseinheiten in der Vorbereitung, ein solches Programm zu bewältigen, hier gilt es der Mannschaft Respekt und Anerkennung zu zollen. Diese Woche geht es mit weiteren kräftezehrenden Trainingseinheiten weiter, damit der SKV gut gewappnet am 21. August in die Saison 16/17 starten kann.

About the Author

By skverl_admin_17 / Administrator, bbp_keymaster on Jan 22, 2018

Skip to toolbar