SKV holte am Mehrkampftag alle Gaumeistertitel

Am Samstag, 24.07.2021 turnten 19 SKVler auf dem Mehrkampftag des Turngaus in Münchingen um die Gaumeisterschaften der verschiedenen Altersklassen im Mehrkampf und errang sämtliche Meistertitel, die an diesem Tag verliehen wurden.

Während des Wettkampfes wurde schnell klar, dass der SKV in einer höheren Leistungsklasse turnt als alle anderen teilnehmenden Vereine. Das hatte auch damit zu tun, dass viele große Turnvereine, die im Mehrkampf stark sind, dieses Jahr gar nicht teilnahmen, weil sie die Vorbereitungszeit nach dem Ende des Lockdowns für zu kurz erachteten. Dennoch nahmen mit dem MTV Ludwigsburg, dem SGV Murr und dem TSV Münchingen große Turnvereine teil, wobei letzterer erst seit drei Wochen vor dem Mehrkampftag wieder in der Halle trainieren durfte, so dass die Chancen nicht ganz fair verteilt waren. Dennoch haben unsere vier Turner und 15 Turnerinnen sechs Wochen in der Halle und auf dem Sportplatz hart trainiert, und zur Qualität eines Vereines gehört offensichtlich auch eine engagierte Gemeindeverwaltung, die ihn unterstützt, was auf den SKV zutrifft, und damit haben sich unsere Teilnehmer dieses Jahr diesen wunderbaren Triumph verdient, dass alle verliehenen Gaumeistertitel an den SKV gingen, dass alle SKVler auf der Siegertreppe standen, dass der SKV in allen Wettkämpfen bis auf einen, an denen er teilnahm, auch den Sieger stellte und dass insgesamt 12 SKVler den ersten Platz in ihrer Altersklasse belegten.

 


Als Beleg für die Spitzenleistung unserer Turner und Turnerinnen sei noch eine Äußerung der Kampfrichterin am Sprung genannt, die, nachdem unsere Johanna (17) ihren Handstützüberschlag über den Sprungtisch geturnt hatte, sagte: „Johannas Sprung war so gut, wir wussten gar nicht, was wir noch hätten abziehen können.“ Ein ganz kleinen Hopser bei der Landung haben sie dann wohl doch noch gesehen und gaben Johanna 16,7 von 17 möglichen Punkten, und damit die höchste Wertung am Sprung, die der SKV jemals erhielt.

Auszug aus der Siegerliste:
Schüler- und Jugendmehrkampf (außer bei F-Jugend auch Gaumeisterschaft im Mehrkampf)
Weibliche Jugend F7: 1. Tilda Gebhart.
Weibl. Jugend E9: 1. Mona Kopf, 2. Charlotte Cantarutti.
Weibl. Jugend D10: 1. Mertha-Mette Raducki, 2. Emma Frintz.
Weibl. Jugend D11: 1. Charlotta Thiel.
Weibl. Jugend C12: 1. Tess Mayer.
Weibl. Jugend C13: 1. Leanne Todt, 2. Sara Schröder.
Weibl. Jugend B: 1. Chiara Düx, 3. Kim Helfsgott.
Weibl. Jugend A: 1. Johanna Mayer.
Männliche Jugend D10: 1. Finn Exner.
Männl. Jugend C12: 1. Luca Düx, 2. Benjamin Cantarutti, 3. Mario Schorn.

Gaumeister im Mehrkampf sind: Mona Kopf (weibl. E), Mertha-Mette Raducki (weibl. D), Leanne Todt (weibl. C), Chiara Düx (weibl. B) und Luca Düx (männl. C).
In weibl. A und männl. D wurden mangels mindestens drei Teilnehmer leider keine Gaumeister ermittelt.


Gemischter Mehrkampf
Weibl. Jugend D: 3. Iona Ohlhafer.
Weibl. Jugend C: 1. Mia Schleicher.
Weibl. Jugend B: 1. Elyssia Brose.

About the Author

By Roger / Administrator, bbp_keymaster on Aug 08, 2021

Skip to toolbar