Unentschieden im Kellerduell

4:4-Unentschieden trennen sich der SKV Erligheim und der TSV Bönnigheim II im Derby - doch betrachtet man den Spielverlauf, fühlt sich dieses Remis wie eine Niederlage an. Trotz komfortabler 3:0- bzw. 4:2-Führung schaffte es der SKV nicht, den vermeintlichen Sieg über die Zeit zu retten und kassierte kurz vor Schluss binnen weniger Minuten noch den Ausgleich. Die Tore für die Gastgeber erzielten Johannes Rotter (2x), Spielertrainer Antonio Castella und ein Bönnigheimer Akteur per Eigentor. Der SKV rangiert somit weiter im Niemandsland der Tabelle auf Platz 11, kann aber mit einem Sieg am Wochenende daheim gegen den TSV Ottmarsheim den Anschluss ans Tabellenmittelfeld wiederherstellen.

About the Author

By Fussball / Author, bbp_participant on Nov 07, 2019

Skip to toolbar